Über mich

In meiner langjährigen Tätigkeit als Familientherapeutin habe ich meine eigene Form der Familientherapie entwickelt, die von der Kombination aus Fachwissen, Erfahrung und Wahrnehmung lebt.

 

Mein Werdegang ist geprägt von akademischer Ausbildung und Weiterbildungen im spirituell-therapeutischen Bereich.

 

Ich liebe es, mit Gruppen zu arbeiten und Menschen dabei zu begleiten, sich selbst besser kennenzulernen. 

 

Ich möchte grossen und kleinen Menschen helfen anzukommen -

im Leben und bei sich selbst. In dem Sinne verstehe ich mich als „Hebamme der Seele“.

Aus- und Weiterbildungen

Lizenziat (Master of Arts) in Erziehungswissenschaften mit Schwerpunkt Pädagogische Psychologie an der Universität Zürich

Phänomenologische Psychologie, Aufstellungsarbeit und Lebensintegrationsprozess (LIP) am Nelles Institut Schweiz

Selbstmanagement mit dem Zürcher Ressourcen Modell ZRM

bei Dr. Maja Storch, Universität Zürich

Psychologische Kernkompetenzen pädagogischen Handelns:

Ressourcenorientierte Beratung

bei Dr. Sigrid Schröer, Universität Zürich

Geistiges Familienstellen Intensiv Training-Camp
bei Bert Hellinger

Jahreskurs Geistiges Heilen
bei Renée Bonanomi

Metamorphose nach St. John
bei Marlies Vogt

Jahreskurs Medialität
bei Renée Bonanomi

Hebammenschule St. Gallen (ohne Abschluss)

 

Sereina Heim Persönlich 2022.jpg